Am Montagmorgen gegen neun Uhr hat die Feuerwehr auf der Route d'Arlon in Mamer ein brennendes Motorrad gelöscht. Das Fahrzeug war nach einem Sturz in Brand geraten.

Der Fahrer blieb unverletzt, doch wurde das Motorrad trotz des Feuerwehreinsatzes komplett zerstört.

Vor Ort war ebenfalls die Polizei aus Capellen und der Rettungsdienst aus Mamer.