100 Agenten sind im Einsatz +++ Bodyguards begleiten ihn sogar bis zur Toilette +++ Sein Schutz kostet 44 000 Dollar pro Tag So sicher ist Barack Obama
Große Hoffnungen! Große Sorgen! Bereits vor Amtsantritt des künftigen US-Präsidenten Barack Obama (47) am 20. Januar haben die Experten des Secret Service ein umfangreiches Sicherheits-Paket für den Demokraten geschnürt. Kostenpunkt: 44 000 Dollar (35 000 Euro) pro Tag.

Rund um die Uhr wird der schwarze Politiker bewacht. Mehr als 100 FBI-Agenten, Polizisten und Scharfschützen sind im Einsatz, wenn Barack Obama unterwegs ist, berichten US-Medien. Zehn Bodyguards sind Tag und Nacht in seiner Nähe. Sogar zur Toilette begleiten sie ihn, heißt es.

Sechs Security-Männer schützen Obamas Frau Michelle (44), weitere sechs seine Töchter Mailia (10) und Sasha (7).