Angela Merkel Kanzlerin besucht unser Nationalteam in Südtirol


Jetzt wird die Weltmeisterschaft in Südafrika auch zur Chefsache für die Bundeskanzlerin!

Angela Merkel (55/CDU) hat angekündigt, die deutsche Nationalmannschaft kommende Woche im Trainingslager in Südtirol zu besuchen. Der genaue Termin ihres Eintreffens in Eppan wird noch geheim gehalten.



Löw-Assistent Hansi Flick: „Es ist für uns eine große Ehre, wenn uns die Kanzlerin besucht. Wir sind alle sehr stolz, dass sich Angela Merkel angekündigt hat.“

Merkel ist ein großer Fußball-Fan, u.a. Ehrenmitglied bei Energie Cottbus. Bei der WM 2006 fieberte sie auf der Tribüne mit, verlieh 2007 das Bundesverdienstkreuz an Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann.

Auch für den guten Zweck engagiert sich die Kanzlerin, wird Schirmherrin der Aktion „GLOBALL rolling for a better world“. Die wurde von Bundestorwarttrainer Andreas Köpke ins Leben gerufen und unterstützt den Verein „Kinder sind unsere Nr. 1“.

Im Rahmen der Aktion wird ein riesiger Ball von einem Großereignis zum nächsten gerollt. Beginn war das Spiel gegen Malta (3:0) am 13. 5. in Aachen.