Rettungshubschrauber im Einsatz
Schwerverletzter von Hausdach gerettet


Einwohner aus Nittel wollte Reparaturarbeiten am Kamin durchführen
Großeinsatz am Samstagnachmittag gegen 15.35 Uhr in der Weinstraße in Nittel. Ein Mann war mit Reparaturarbeiten am Kamin beschäftigt, als ein Teil sich löste und mehrere Steine auf den Mann fielen.

Mit Hilfe einer Drehleiter der Feuerwehr aus Grevenmacher konnte der Mann vom Dach geborgen werden. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauberin in ein Krankenhaus geflogen. Im Einsatz waren außerdem die Polizeiinspektion Saarburg, das DRK aus Konz sowie die Feuerwehr und die First Responder aus Nittel.