Wir schauen voraus
Das wird am Mittwoch ein Thema


Ab diesem Mittwoch kann man das erste Produkt des neuen Weinjahres verkosten. Der Federweiße ist offiziell im Handel. Privat verkauften viele Winzer den Federweißen bereits am vorigen Wochenende. Der erste Federweiße wird in der Regel aus den Rivaner-Trauben hergestellt. In diesem Jahr soll das Getränk besonders „aromatisch und cremig“ sein.

@ChambreLux Ernster wird es in der Umweltkommission der Abgeordnetenkammer zugehen, wo sich die Abgeordneten an diesem Mittwoch ganz aktuell mit der Verschmutzung des Oberstauseebeckens durch Pestizide befassen werden.

@ChambreLux Die parlamentarische Kontrollkommission des Geheimdienstes kommt ebenfalls an diesem Mittwoch zusammen. Treffpunkt: Ab 15 Uhr in den Räumlichkeiten des Geheimdienstes an der Escher Straße.

#ndm14 Die Museen machen auf ihre "Nuit des musées", die am 11. Oktober stattfindet, in einer Pressekonferenz aufmerksam.

#FairPolitics „Man kann nicht mit der einen Hand geben und mit der anderen Hand nehmen.“ Die NGOs der Entwicklungshilfe stellen ihr zweites FairPolitics-Barometer vor. Wie nachhaltig und sozialgerecht ist die Luxemburger Politik? An diesem Mittwoch erfahren wir es. In dem ersten Kohärenz-Barometer zu Luxemburg, das 2012 vorgestellt wurde, hatte man festgestellt, dass die luxemburgische Eigenleistung im Klimaschutz sehr gering sei und dass soziale und ökologische Fragen bei Außenhandelsbeziehungen zu kurz kämen.

Ciné Ermesinde In Mersch öffnet ein neues Kino. Das Ciné Ermesinde. Spielfilme wird man sich ab sofort regelmäßig im Lycée Ermesinde anschauen können.