Ebola-Schild am Hauptbahnhof
"Haben Sie Buschfleisch gegessen?"


Reisende sollen für Symptome des Ebola-Virus' aufgeklärt werden.

Waren Sie in Kontakt mit einem toten Tier? Falls ja gehen Sie nicht zum Arzt! Rufen Sie die 112 an!

Reisende im Hauptbahnhof Luxemburg sehen aktuell Plakate der „Inspection sanitaire“ des Gesundheitsministeriums. „Ebola“ steht dort in weißen Buchstaben auf rotem Grund. Darunter folgende Fragen:

- „Haben Sie in den vergangenen drei Wochen Guinea, Sierra Leone oder Libera besucht?“

- „Fühlen Sie sich krank oder haben Sie 38,5 Grad oder mehr Fieber?“.

- „Waren Sie in Kontakt mit mit einem Kranken, mit wilden oder toten Tieren?“.

- „Haben Sie Buschfleisch gegessen?“.

Falls einer der oben genannten Punkte zutreffe, solle man die 112 oder die 24 78 56 50 der „Inspection sanitaire“ anrufen.