Fentingen
Schwerer Arbeitsunfall auf Baustelle




Auf der Baustelle der Musikschule in Fentingen hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Dabei wurde ein Mann schwer verletzt. Er war aus einer Höhe von etwa drei Metern in die Tiefe gestürzt.

Im Einsatz waren First Responder, die Rettungskräfte aus Bettemburg und Hesperingen sowie der Rettungshelikopter.

Die Polizei und die Gewerbeinspektion waren vor Ort, um die Unfallumstände zu untersuchen.

Luxemburger Wort